Translate

Donnerstag, 11. August 2022

Dieser Sommer ist groß - und voller Verrückter

Dieser Sommer ist voller Verrückter. Kaum jemand scheint zu arbeiten. Als ich neulich auf der B5 Richtung Frankfurt/Oder fuhr, bemerkte ich mit Wohlwollen die Bauarbeiter, die fleißig an verschiedenen Häuschen längs der Straße werkelten. Beim Vorbeifahren zeigen die Nummerschildern an den Fahrzeugen der Handwerker ausschließlich polnische Zulassungen. 

In Deutschland hat man scheinbar nur noch damit zu tun, den letzten Sommer vor dem großen Breakdown zu genießen. Unser Klempner hätte noch an der Solaranlage zu tun, hat sich allerdings vor mehr als 3 Wochen in einen einwöchigen Urlaub verabschiedet. 
 
Die angeforderte, fehlende Rechnung eines Zulieferers müssen wir wahrscheinlich vor Gericht einklagen, um in den Genuß der abziehbaren Mehrwertsteuer von fast 500 Euro zu kommen. Ob es diese Firma oder unseren Laden noch gibt, wenn die Richter dann vielleicht in zirka 10 Jahren mit unserer Klage aus dem Knick kommen? Aber warum sollte die Justiz auch einen kleinen mittelständischen Betrieb wie uns unterstützen, wenn die große Politik ganz offen die Wirtschaft als ihren Feind entdeckt hat. Dass wir nichts mehr aus dem EU-Ausland oder der Schweiz importieren, ist allein dem neuen Medizinproduktegesetz der EU geschuldet, allerdings den meisten OP-Schwestern schwer zu vermitteln.


Unser Milchmann Hemme aus der Uckermark stellt zu Ende August die Hausbelieferung aus Kostengründen ein. Schon vorher gab es nur noch Milch im Schlauchbeutel, weil eine neue Abfüllanlage für die wiederverwendbaren Milchbehälter zu teuer gewesen wäre. Alles Öko, oder was? Der letzte Milchmann in meinem Heimatort stellte übrigens im Herbst 1944 seinen Dienst ein, weil die amerikanischen Tiefflieger Jagd auf sein Pferdegespann machten. Déjà-vu

Post gibt es nur noch dreimal die Woche, am Montag schon seit etlichen Jahren nicht mehr. Die Berliner Zeitung berichtet von Gegenden in der Hauptstadt, die schon seit 6 Wochen keinen Zusteller der Deutschen Post gesehen haben sollen. Das wird natürlich von den Postbonzen in Bonn bestritten. Dafür bekommt die zurück getretene, intrigante, unfähige, gierige ARD-Intendantin 15.000 Euro Pension: Pro Monat. Das entspricht der monatlichen Beitragsumme von über 815 Zwangsbeitragszahlern. Die arbeiten alle für Patrischa. Zwangsarbeiter ? Es ist irgendwie faszinierend, diesem Land im Abstieg zusehen zu müssen. 

Die Autobahnen sind voll, als würden alle Urlauber Elektroautos fahren und der Sprit nicht umgerechnet fast 5 Deutschmark kosten. Die Enkelkinder fragen ängstlich, ob es einen 3. Weltkrieg geben wird, als sie eher zufällig ein Lazarettfoto ihres im WK I verwundeten Ururgroßvaters von vor über 100 Jahren finden. 
 
Wir machen ihnen auch anhand der alten Fotos klar, dass wir als Familie irgendwie auch diese Bananenrepublik und ihre unfähigen oder kriminellen Politiker und die sonstigen "Absahnenden" überstehen werden ...  


 
 
 








Dienstag, 2. August 2022

Logik? Logik!

Logik -laut Internet - ist die Lehre, die Wissenschaft von der Struktur, den Formen und Gesetzen des Denkens; die Lehre vom folgerichtigen Denken, vom Schließen aufgrund gegebener Aussagen; die Denklehre. 

Was passiert, wenn man Logik mit Satire paart? Dann kommt so etwas heraus wie neulich in der "Aktuellen Kamera" von Uwe Steimle: "Was? 39 Grad im Schatten ist zu heiß? Müsst Ihr einfach nicht in den Schatten gehen!" Oder - etwas älter: "Was? Die Leute haben kein Brot? Sollen sie doch Kuchen essen!"

Richtige Logik wäre allerdings etwas anders: "Was? Nord Stream I liefert nur noch 20 Prozent Erdgas? Müsst Ihr eben Nord Stream II in Betrieb nehmen!".

Allerdings ist es absolut unlogisch, Habück und die Grünen Khmer mit Logik in irgendeiner Form zu verbinden ...


Dienstag, 26. Juli 2022

Eintopfsonntag und Winterhilfswerk

Das Habück- Ministerium empfiehlt - neben der Einführung des Eintopfsonntags, des Winterhilfswerks und Kanonen statt Butter  - auch das Sparen von Seife. "Passt scho" , wie die Bayern sagen. 

Allerdings:




Freitag, 15. Juli 2022

Steigerungsfähig - das grünrote Lebensgefühl

Stellt euch nicht so an! Je schneller wir die Vorgaben der Regierung zum Energiesparen erfüllen, desto schneller sind wir raus aus der Sache! Es wird gemacht, was die sagen, ok? Nicht mehr heizen, kalt duschen, Pullover anziehen – alles fein! Nur fix jetzt bitte!

© fv 2021


 

  • Es ist doch nur kaltes Wasser.
  • Es sind doch nur vier Monate.
  • Es ist doch nur wegen der Russen.
  • Es ist doch nur kurz, dann werden uns die Windräder mit Strom und Wärme im Überfluss versorgen.
  • Es ist doch nur eine Kontrolle.
  • Es ist doch nur, damit wir wissen, ob und wieviel Sie geheizt haben.
  • Es ist doch nur eine vorübergehende Betriebsschließung.
  • Es ist doch nur, um nachzuverfolgen, ob und womit Sie geheizt haben.
  • Es ist doch nur, bis wir wieder Gas haben.
  • Es ist doch nur, weil Heizungsluft ungesund ist.
  • Es ist doch nur, weil Sie eine zu große Wohnung haben.
  • Es ist doch nur, weil warme Wohnungen die Pandemie begünstigen.
  • Es sind doch nur noch ein paar Monate mehr.
  • Es ist doch nur, bis überall Windräder stehen.
  • Es ist doch nur für den Frieden!
  • Es ist doch nur ein bisschen Kälte.
  • Es ist doch nur, weil wir Ihr Bestes wollen.
  • Es ist doch nur, weil Sie uns aufgefallen sind.
  • Es ist doch nur, weil uns Erkenntnisse vorliegen.
  • Es ist doch nur, weil Sie so unkooperativ sind.
  • Es ist doch nur, weil das Gesetz es jetzt so vorschreibt.
  • Es ist doch nur, bis sich die Klappe unter Ihren Füßen öffnet.

Es wird schon nicht wehtun!

 

© Zitat eines Leserkommentars von Julius Schulze-Heggenbrecht auf Tichys Einblick

Produktives und Politik?


 

Mittwoch, 13. Juli 2022

... und der Zukunft zugewandt

Die Futterkrippe bleibt, nur die Schweine wechseln
Gute Nachrichten: Der Anführer des Islamischen Staates (IS) in Syrien, einer der fünf führenden Anführer der militanten Gruppe, ist bei einem US-Luftangriff getötet worden, teilte das US-Militär am Dienstag mit.  Es wird Licht!

Boris Johnson ist zurückgetreten, Draghi will, Plappalena leidet immer noch unter ihrer COVID19-Infektion (sie kann keine drei zusammenhängenden Wörter ohne Teleprompter ablesen), Grabbelbiden wird jetzt auch ganz offiziell von seinem Sohn Hunter B. als Paedo-Joe bezeichnet, die ersten Szenen des 2. Teils von "Der Untergang" mit dem Arbeitstitel " Die Traumhochzeit von Sylt" und einem kleinen Hosenmatz einer nichtigen Splitterpartei in der Hauptrolle sind im Kasten und für Putin und sein ukrainisches Pendant Solchinyzin (oder so) wird uns auch noch etwas einfallen. Vielleicht ein Drohnenangriff oder die Mühle am Schluß von Wilhelm Buschs "Max und Moritz"?

Der ganze üble Rest mit über 700 Parasiten im BT, nutzlosen Ministern wie z.B. Habück, Fieser, grünen "Staatssekretären", sich spreizenden grünen Tonnen und den anderen Knallchargen und ihrem erinnerungsschwachen oder gar dementen Bundeskanzler wartet spätestens ab Dezember darauf, bei  - 20 ° C in der Lausitzer Braunkohle endlich einer ehrlichen Arbeit zugeführt zu werden. 

Und dann bauen wir unser Land wieder auf ...


Impressum und V.i.S.d.P.

Dieser Weblog ist ein privates Tagebuch von
Dr. F. Valentin
Waldstr. 70
16321 Bernau
frank(at)drvalentin.de

Alle Beiträge geben ausschließlich meine eigene Meinung zu den besprochenen Themen wieder.Das Recht auf eigene Meinung ist durch das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland geschützt. Um meine Beiträge ohne längere Erklärungen verständlich machen zu können, sind manchmal Zitate aus Büchern, Filmen, Zeitschriften, Fernsehsendungen, Liedtexten oder auch von Internetseiten nötig. Diese Zitate ( auch Bilder, Karikaturen, Grafiken, Tabellen, Diagramme oder Zeichnungen) dienen lediglich als sogenannte "Aufhänger", um Meinungen oder gesellschaftliche Tendenzen besser und gegebenenfalls komprimierter darstellen und herausarbeiten zu können. Zitate sind somit ein weltweit erlaubtes Mittel der Publizistik. Die Verwendung von Zitaten ist durch das Urheberrecht (UrhG) geregelt und unter bestimmten Voraussetzungen gestattet, ohne dass eine Erlaubnis des Urhebers eingeholt oder diesem eine Vergütung gezahlt werden müsste. Paragraph 51 UrhG in Deutschland besagt dazu: "Zulässig ist die Vervielfältigung, Verbreitung und öffentliche Wiedergabe, wenn in einem durch den Zweck gebotenen Umfang

1. einzelne Werke nach dem Erscheinen in ein selbständiges wissenschaftliches Werk zur Erläuterung des Inhalts aufgenommen werden,
2. Stellen eines Werkes nach der Veröffentlichung in einem selbständigen Sprachwerk angeführt werden..."
Die allgemeine Begründung dafür ist, dass Zitate der kulturellen und wissenschaftlichen Weiterentwicklung einer Gesellschaft dienen.Trotzdem: Sollten mit diesen Zitaten irgendwelche weitergehenden Urheberrechte berührt werden, bitte ich um umgehende Mitteilung- der entsprechende Beitrag oder Link wird sofort entfernt.
Achtung: Inhalte dieses Blogs - sofern sie einen publizistischen Neuwert darstellen - unterliegen natürlich ebenfalls dem Urheberrecht. Selbstverständlich sind Zitate erlaubt, aber alles was über das gesetzlich Zulässige (siehe oben) hinaus geht, bedarf meiner vorherigen schriftlichen Zustimmung.

Die Kommentarfunktion am Ende jedes Beitrages ermöglicht für den Leser dieses Blogs die Diskussion der angesprochenen Themen. Die jeweiligen Verfasser sind für den Inhalt ihrer Kommentare selbst verantwortlich. Anonyme Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht. Ich behalte mir außerdem vor, Kommentare zu löschen. Soweit Links auf externe Seiten führen, bedeutet dies nicht, dass ich mir den dortigen Inhalt zu Eigen mache.

Haftungsausschluss:

Haftung für Inhalte:
Die Inhalte dieses Blogs wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte kann jedoch keine Gewähr übernommen werden. Diensteanbieter sind gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links:
Dieses Blog enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden derartige Links umgehend entfernt.

Urheberrecht:
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitte ich um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden derartige Inhalte umgehend entfernt.

Datenschutz:
Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button):
Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php. Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter:
Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy. Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.


Wir sind noch lange nicht am Ende, wir fangen ja gerade erst an...