Translate

Mittwoch, 23. September 2020

Auch ohne Reisepass


 Und es werden immer mehr "Einwanderer". Deutschland nimmt sie alle. Bis alles alle ist ...

Montag, 21. September 2020

Nachts und auf dem Weg zur Schule

Neulich wurde ich mitten in der Nacht wach und fühlte kurzfristig die Freude darüber, dass ich zur ersten Generation in Deutschland gehören durfte, die nicht in den Schützengräben verfaulen musste. 

Dann kam alles wieder hoch: Die Quasi-Enteignungen meiner und Ms. Familie durch WK I, das Chaos der komischen Revolution 1919, die Inflation, die Weltwirtschaftskrise 1929, die Bombardierungen durch die Allierten mit Verlust eines Hauses im Wedding und danach noch zweier Mietwohnungen, die Flucht aus Ostpreußen mit einer Schere und einem einzigen Federbett (mehr konnte Ms. Mutter nicht retten, der Vater hatte nur das, was er auf dem Leibe trug und ein schwerverwundetes Bein, er trug es in russische Kriegsgefangenschaft), die Plünderungen durch die Russen in unserem Dorf, diverse Währungsreformen und Mangelwirtschaft in der DDR mit bescheidenem Wohlstand, Kohls Währungsunion mit Abwertung unserer Sparguthaben und Verzehnfachung der Miete, den Sch ... Teuro (den außer den Konzernen keiner wollte), die Nullzinspolitik der EZB und diverse, teilweise noch immer anhaltene Krisen der vergangenen dreißig Jahre.

Immer wieder haben wir uns selbst auf die eigenen Füße gestellt und wieder von vorn angefangen. Ob die Urgroßeltern, Großeltern oder Eltern. Wir selbst hatten es dann etwas leichter - bis Corona kam und es auffiel, dass unsere Politiker strunzdumm sind. Zwar ein wenig schlauer als im Rest der Welt, aber trotzdem über alle Maßen dämlich.


.
Auf dem Weg zur Schule und zum Ballettunterricht

 

Und dann fielen mir unsere Kinder und die Enkelchen ein und wie stolz wir sein können und ich schlief beruhigt wieder ein. Sie werden es noch besser machen ...

Freitag, 18. September 2020

Warum Deutschland im Allerwertesten ist oder was Politik jetzt eigentlich zu tun hätte (Teil 5)

 Aus der Serie "Idioten im Parlament - heute aus dem Bundestag"  zeigen wir Ihnen leider keine Satire: 


 

In Deutschland wurden drei neue Irrenhäuser gebaut. Alle drei in Berlin. Im Bundestag brauchte man nur noch die Türen auszutauschen. 

Wie war das noch mit dem Autofahrer auf der Autobahn nach Moria, dem in seiner Spur hunderte "Geisterfahrer"  entgegen kommen? Alle sind falsch, nur er fährt als einziger richtig? 

Mir würde der Terminus "einziges Industrieland" jedenfalls  zu denken geben ...

Donnerstag, 17. September 2020

Warum Deutschland im Allerwertesten ist oder was Politik jetzt eigentlich zu tun hätte (Teil 4)

 

Warntag war der Donnerstag vergangener Woche.  Allerdings bezweifeln eingeweihte Kreise nach wie vor, dass sich Putin diese Bananenrepublik aufbinden lassen wird. Und wenn doch, würde wohl eher die FFW von Kriwoi Rog ausreichen. Die dann, sollte es hier mit verordnetem Bevölkerungsaustausch, Steuer - und Abgabenwahnsinn sowie Abbau der Wirtschaft so weiter gehen, freudig mit wehenden Wimpelchen, Brot und Salz begrüßt  wird ... 

 

Freitag, 11. September 2020

Ruhe in Frieden, Emma Peel

Enid Diana Elizabeth Rigg,  (* 20. Juli 1938 in Doncaster, England) starb gestern  am  10. September 2020 im Alter von 82 Jahren  in London. Sie  war eine britische Theater- und Filmschauspielerin, Vorstandsmitglied der Royal Academy of Dramatic Art und von 1998 bis 2008 Kanzlerin der University of Stirling. 1999 war sie Cameron Mackintosh Visiting Professor of Contemporary Theatre an der University of Oxford. 1987 erhielt sie den Titel „Commander of the Order of the British Empire“, 1994 wurde sie von Königin Elisabeth II. zur Dame Commander ernannt.  

Sie war eine bedeutende englische Shakespeare-Mimin. Internationale Berühmtheit erlangte sie als junge Schauspielerin durch ihre Rollen als Emma Peel in der Fernsehserie Mit Schirm, Charme und Melone und Teresa di Vicenzo im Kinofilm James Bond 007 – Im Geheimdienst Ihrer Majestät sowie in der Spätphase ihrer Karriere noch einmal in Game of Thrones in der Rolle der Olenna Tyrell. Diana Rigg war die einzige Frau, die jemals James Bond heiraten durfte und wurde dafür auch gleich umgebracht.

Lausige Nachrufe gibt es in den deutschen Medien wieder einmal en masse. Ich möchte sie hier nicht verlinken. Eine Laudatio zu ihrem 70. Geburtstag findet man zum Anklicken hier in Vallis Blog.  

Die Idole meiner Jugend werden leider immer weniger. Ruhe in Frieden, liebe Emma ...


Donnerstag, 10. September 2020

Warum Deutschland im Allerwertesten ist oder was Politik jetzt eigentlich zu tun hätte (Teil 3)

 Heute mal mit lediglich zwei Grafiken, die meine letzten Haare grau werden lassen: 



Seit Jahren fordert die Politik den deutschen Bürger auf, privat für seine  Rente vorzusorgen. Nur leider ohne z.B. die EZB zu fragen, wie das der normale Bürger machen soll - bei Null - und Strafzinsen und einem gierigen Finanzminister, der wie die Scheißhausfliege auf den Hundehaufen auf alles fliegt, was irgendwie noch ein kleines bisschen Dividende oder Zinsen einbringt.  

 

Und hier die konkreten Fakten: 

       Noch Fragen?



Mittwoch, 9. September 2020

Grünes Wohlbefinden: Das ist Kanku

 
Kanku ist ein Mensch wie Du und ich. Er könnte mein Enkel sein. Und da man ihn glücklicherweise jetzt nicht mehr "Neger" nennen darf und die Negerküsse und auch die Mohrenstraßen oder - apotheken alle pfuibaba sind, ist unsere Welt aber auch sowas von in Ordnung. Am wichtigsten ist doch, dass wir uns in unserem Tesla alle so richtig moralisch wohlfühlen.  
 
P.S.: Wir sollten auch niemals vergessen, wer die Kaufprämien für diesen  absoluten Irrweg in die Immobilität beschlossen hat.

 

Impressum und V.i.S.d.P.

Dieser Weblog ist ein privates Tagebuch von
Dr. F. Valentin
Waldstr. 70
16321 Bernau
frank(at)drvalentin.de

Alle Beiträge geben ausschließlich meine eigene Meinung zu den besprochenen Themen wieder.Das Recht auf eigene Meinung ist durch das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland geschützt. Um meine Beiträge ohne längere Erklärungen verständlich machen zu können, sind manchmal Zitate aus Büchern, Filmen, Zeitschriften, Fernsehsendungen, Liedtexten oder auch von Internetseiten nötig. Diese Zitate ( auch Bilder, Karikaturen, Grafiken, Tabellen, Diagramme oder Zeichnungen) dienen lediglich als sogenannte "Aufhänger", um Meinungen oder gesellschaftliche Tendenzen besser und gegebenenfalls komprimierter darstellen und herausarbeiten zu können. Zitate sind somit ein weltweit erlaubtes Mittel der Publizistik. Die Verwendung von Zitaten ist durch das Urheberrecht (UrhG) geregelt und unter bestimmten Voraussetzungen gestattet, ohne dass eine Erlaubnis des Urhebers eingeholt oder diesem eine Vergütung gezahlt werden müsste. Paragraph 51 UrhG in Deutschland besagt dazu: "Zulässig ist die Vervielfältigung, Verbreitung und öffentliche Wiedergabe, wenn in einem durch den Zweck gebotenen Umfang

1. einzelne Werke nach dem Erscheinen in ein selbständiges wissenschaftliches Werk zur Erläuterung des Inhalts aufgenommen werden,
2. Stellen eines Werkes nach der Veröffentlichung in einem selbständigen Sprachwerk angeführt werden..."
Die allgemeine Begründung dafür ist, dass Zitate der kulturellen und wissenschaftlichen Weiterentwicklung einer Gesellschaft dienen.Trotzdem: Sollten mit diesen Zitaten irgendwelche weitergehenden Urheberrechte berührt werden, bitte ich um umgehende Mitteilung- der entsprechende Beitrag oder Link wird sofort entfernt.
Achtung: Inhalte dieses Blogs - sofern sie einen publizistischen Neuwert darstellen - unterliegen natürlich ebenfalls dem Urheberrecht. Selbstverständlich sind Zitate erlaubt, aber alles was über das gesetzlich Zulässige (siehe oben) hinaus geht, bedarf meiner vorherigen schriftlichen Zustimmung.

Die Kommentarfunktion am Ende jedes Beitrages ermöglicht für den Leser dieses Blogs die Diskussion der angesprochenen Themen. Die jeweiligen Verfasser sind für den Inhalt ihrer Kommentare selbst verantwortlich. Anonyme Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht. Ich behalte mir außerdem vor, Kommentare zu löschen. Soweit Links auf externe Seiten führen, bedeutet dies nicht, dass ich mir den dortigen Inhalt zu Eigen mache.

Haftungsausschluss:

Haftung für Inhalte:
Die Inhalte dieses Blogs wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte kann jedoch keine Gewähr übernommen werden. Diensteanbieter sind gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links:
Dieses Blog enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden derartige Links umgehend entfernt.

Urheberrecht:
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitte ich um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden derartige Inhalte umgehend entfernt.

Datenschutz:
Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button):
Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php. Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter:
Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy. Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.


Wir sind noch lange nicht am Ende, wir fangen ja gerade erst an...